HR 1: Dürfen Mitarbeiter im Homeoffice von Detektiven überwacht werden? (26.05.2020)

“Es gibt Arbeitgeber, die trauen ihren Mitarbeitern im Homeoffice nicht. Sie engagieren Privatdetektive, um die Einhaltung der Arbeitszeit zu kontrollieren. Aber ist das rechtens? Was dürfen und Chefs und Angestellte in Homeoffice-Zeiten?” – Dieser ging der Hessische Rundfunk (HR 1) nach.

Als Interviewpartner für die sich hierbei stellenden rechtlichen Fragen gab unser Arbeitsrechtler Prof. Dr. Michael Fuhlrott Auskunft.

Den Beitrag können Sie hier abrufen.