FAZ: Schule zu – wer bekommt das neue Kinderkrankengeld? (06.01.2021)

Nach dem Beschluss der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Bundesländer vom 5.1.2021 soll u.a. das Kinderkrankengeld erweitert werden. Es soll nunmehr auch dann gezahlt werden, wenn Eltern ihre – gesunden – Kinder zuhause betreuen müssen. Wie dies im Einzelnen ausgestaltet werden soll, ist noch im Einzelnen unklar. Erste Gedanken dazu skizziert die FAZ in ihrem Beitrag “Schule zu – wer bekommt das neue Kinderkrankengeld” am 06.01.2021.

Für diesen Artikel stand unser Arbeitsrechtler Prof. Dr. Michael Fuhlrott als Diskussionspartner zur Verfügung, der dazu eine Einschätzung geben durfte. Der Beitrag ist hier online abrufbar.