Karriere

Haben Sie Interesse, bei FHM tätig zu werden? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und stellen Ihnen unsere Kanzlei und uns gerne persönlich bei Ihnen vor.

Sie

…überlegen, wo Sie Ihren Einstieg in den Anwaltsberuf vornehmen wollen?

…haben bereits praktische Erfahrungen gesammelt und wollen sich beruflich verändern?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als

Rechtsanwalt (m/w/d)

im Dezernat Arbeitsrecht.

Sie haben Ihre Examina mit gutem Erfolg abgeschlossen und im Refererendariat oder Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit arbeitsrechtliche Erfahrungen sammeln können? Sie sind in der Lage, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und praxisgerecht mit einer Lösungsempfehlung dem Mandanten präsentieren zu können? Lassen Sie uns gerne über Ihre berufliche Zukunft sprechen. Sie werden bei uns keine Akten für Partner abarbeiten oder nur Gutachten erstellen, sondern sollen schnell im direkten Mandantenkontakt überzeugen.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung, auf Wunsch maßgeschneiderte Arbeitszeitmodelle (z.B. wenn Sie noch Ihre Dissertation bearbeiten möchten) und die Chance, mit uns und bei uns zu wachsen. Bei dem Erwerb des Fachanwalts unterstützen wir Sie.

Melden Sie sich bei weiteren Fragen jederzeit gerne und sprechen Sie unseren Partner Prof. Dr. Michael Fuhlrott an.

Sie befinden sich im Referendariat und überlegen, wo Sie Ihre Anwalts- oder Wahlstation verbringen möchten? Kommen Sie zu uns.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als

Referendar (m/w/d)

im Dezernat Arbeitsrecht oder Wirtschaftsstrafrecht.

Sie haben Ihr Studium mit gutem Erfolg abgeschlossen und idealerweise auch bereits im Studium oder durch Praktika Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht oder Wirtschaftsstrafrecht erworben. Sie arbeiten bei uns mit einem unserer Partner direkt am Fall und erhalten Einblick in die laufende Mandatsarbeit. Auch wenn dazu gelegentlich das Schreiben von Gutachten gehören mag, werden Sie bei uns in die klassische anwaltliche Arbeit eingebunden. Für uns gehören fachlich hoher Anspruch ebenso wie Einsatzfreude und Engagement für unsere Mandanten dazu. Gleichwohl werden Sie ausreichend Zeit erhalten, sich auf Ihr zweites Staatsexamen vorzubereiten. Wir bieten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit einer gezielten Examensvorbereitung einschließlich Aktenvorträgen oder Prüfungssimulationen, die wir aus unserer eigenen Erfahrung als Prüfer und Dozenten realistisch abbilden können. Wenn es Sie überdies reizt, rechtliche Fragestellungen vertieft zu erörtern, unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung von Veröffentlichungen.

Melden Sie sich bei weiteren Fragen jederzeit gerne und sprechen Sie einen unserer Partner Prof. Dr. Michael Fuhlrott, Dr. Mayeul Hiéramente oder Dr. Philip von der Meden an.