SPIEGEL: Humboldt Forum – Berliner Mogelpackung

Der SPIEGEL hatte bereits in der Vergangenheit über eine arbeitsrechtlich äußerst fragwürdige Erfassung von Mitarbeiterdaten wie Erkrankungen und persönlichen Eigenschaften durch eine Berliner Kultureinrichtung berichtet. Die Regierung versprach “rückhaltlose Aufklärung”. Wie diese aussieht, stellt der SPIEGEL in einem am 29.06.2021 auf seiner website erschienenden Beitrag dar, für den unser Arbeitsrechtler Prof. Dr. Michael Fuhlrott eine kurze arbeitsrechtliche Einschätzung abgeben durfte.

Den Beitrag können Sie hier lesen.