In eigener Sache: Neuer Partner, neue Arbeitsrechtsanwälte

23. Dezember 2020

FHM wächst zum Jahreswechsel:  Neuer Partner, weitere Arbeitsrechtsanwälte

(Hamburg) Die Hamburger Sozietät Fuhlrott Hiéramente & von der Meden Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB (FHM) verstärkt sich zum Jahreswechsel.

Neuer Partner: Florian Garden

Florian Garden (31), der im Februar 2019 nach einer rund zweijährigen Berufstätigkeit in einer internationalen Großkanzlei das Arbeitsrechtsteam verstärkt hatte, wird zum Jahreswechsel Partner von FHM. Florian Garden dazu „Ich freue mich sehr, Partner von FHM als einer jungen, stetig wachsenden Kanzlei zu werden und somit aktiv die Zukunft der Kanzlei mitgestalten zu können“.

Prof. Dr. Michael Fuhlrott (40), Leiter des Arbeitsrechtsbereichs dazu: „Wir freuen uns, dass wir mit Florian Garden einen kompetenten Partner gewinnen konnten, der von unseren Mandanten hoch geschätzt wird und mit dem wir den bisherigen Wachstumskurs konsequent fortsetzen können“.

Weitere Verstärkung im Arbeitsrecht

Darüber hinaus wird das Arbeitsrechtsteam zum Jahreswechsel durch eine weitere Anwältin verstärkt. Im Frühjahr 2021 stößt dann noch eine weitere Anwältin zum Arbeitsrechtsteam, die rund zwei Jahre Berufserfahrung aus einer internationalen Großkanzlei mit sich bringt. Im Bereich Arbeitsrecht bei FHM werden sodann 6 Anwältinnen und Anwälte (2 Partner, 4 Associates) tätig sein.

Prof. Dr. Fuhlrott weiter: „Wir freuen uns sehr, dass unser Konzept einer arbeitsrechtlichen Beratung auf hohem Niveau in einer spezialisierten Boutique aufgeht. Unser Konzept erlaubt es uns, unseren Mandanten eine schnelle und persönliche Beratung auf höchstem Niveau und gleichzeitig unseren Mitarbeitern ein modernes und flexibles Arbeitsumfeld zu bieten. Durch unsere Kompetenz im Wirtschaftsstrafrecht sind wir neben der laufenden arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmen zudem ideal im Bereich des Arbeitsstrafrechts, interner Untersuchungen und Beratungen zu Compliance-Fragen aufgestellt“.

Über die Veränderungen bei FHM berichtete unter anderem die LegalTribuneOnline in ihrem Beitrag vom 22.12.2020, den Sie hier abrufen können.

Über FHM

FHM wurde im April 2018 durch den Arbeitsrechtler Prof. Dr. Michael Fuhlrott und die Wirtschaftsstrafrechtler Dr. Mayeul Hiéramente und Dr. Philip von der Meden gegründet. FHM berät ausschließlich in den Bereichen Arbeitsrecht und Wirtschaftsstrafrecht nebst den Schnittmengengebieten Compliance und (Arbeitnehmer)Datenschutz. FHM betreut im Arbeitsrecht Mandanten bei sämtlichen individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen, insbesondere national sowie international tätige Unternehmen und Konzerne. Im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht betreut FHM Führungskräfte, Mitarbeiter und Unternehmensleitungen mit den Schwerpunkten Kapitalmarktstrafrecht, Korruption, Kartellordnungswidrigkeitenrecht und Wettbewerbsstrafrecht.

Weitere Neuigkeiten

Herausforderungen der Digitalisierung des Strafverfahrens

Mit einiger Verspätung beginnt die Strafjustiz mit der Digitalisierung. Auch hier hat der Gesetzgeber die Einführung einer elektronischen Akte beschlossen und den elektronischen Rechtsverkehr zum (…)

weiterlesen